Hochzeit von Bettina und Rolf

Zur Hochzeit dem Brautpaar nur das Beste. Wir wünschen viel Glück und Freude der jungen Familie.
Zuerst musste der Bräutigam mit dem Fällmobil einen Stamm kürzen, an dessen Ende eine Flasche Champagner befestigt ist. Vorsichtig wird der Arm des Fällmobils zur Braut geschwenkt, welche die Flasche entkorkt und dann Glas um Glas abfüllt.
Doch frei nach dem Motto "ich han nid ufe gseh, es hät soviel Näbel gha, drum mached mir chli länger Z'Nüni" musste der Bräutigam das Geschenk selber aus der Mulde des LKWs heben.