Zürich, Letten Mitteldamm

Aus Sicherheitsgründen muss ein Teil der alten Bäume auf dem Mitteldamm des Kraftwerks Letten gefällt werden, um die Stabilität des Dammes bei Stürmen oder Hochwasser weiterhin zu gewährleisten.
Die Ausführung der Rodung erfolgt von Hand oder mit Traktor und Seilwinde. Mit einem Forwarder wird das Holz- und Astmaterial zum Umschlagplatz geführt, wo es dann vom LKW mit Holzkran aufgeladen und in die Deponie geführt wird.
Um den Grund der Limmat zu schützen wurden Bodenschutzplatten ausgelegt.